Zum Hauptinhalt springen

Tipps & Tricks rund um das Thema Online-Marketing

Lesenswertes im DNN Marketing Blog

Suchmaschinenmarketing (SEM) im Überblick

  

Vorteile und Strategien von SEO & SEA. Alles zum Thema Suchmaschienenmarketing!

Suchmaschinenmarketing: Unterschiede von SEO & SEA verstehen und nutzen

Für eine optimale Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Internet sind Top-Positionen im Suchmaschinenranking unverzichtbar. Das Ranking der weltgrößten Suchmaschine entsteht nicht zufällig, sondern lässt sich mit einer Fülle von Marketing-Maßnahmen beeinflussen. Diese Maßnahmen werden als Suchmaschinenmarketing (SEM) zusammengefasst und in SEO und SEA unterteilt.

Die Planung und Durchführung der SEM-Maßnahmen ist über die Jahre zu einer komplexen Aufgabe geworden. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, worauf es genau beim modernen SEM ankommt und weshalb Sie das strategische Marketing in professionelle Hände übergeben sollten.

 

Suchmaschinenmarketing (SEM) für Ihre digitale Sichtbarkeit

Selbst die neueste und attraktivste Webseite wird Ihrem digitalen Erfolg nicht dienen, wenn sie bei Google-Suchanfragen nicht gefunden wird. Sie wissen aus eigener Erfahrung: Bei einer Google-Suche schenken Sie meist nur den Einträgen der ersten Seite Vertrauen und ignorieren weitere Suchergebnisse.

Im Idealfall werden diese Top-Positionen bei relevanten Suchanfragen nicht von Ihrer Konkurrenz eingenommen. Um dies zu verhindern, ist eine Webseitengestaltung nötig, die sowohl den menschlichen Betrachter als auch Google überzeugt. Hochwertige und spannende Webinhalte sind natürlich wichtig, Ihre Bemühungen für Google sollten jedoch hierüber hinausgehen. Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization/ SEO) und der Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising/ SEA) sind der richtige Ansatz.

Grundlegendes zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Mit SEO nehmen Sie Einfluss auf die organische Suche bei Google. Hiermit sind die klassischen Ergebnisseiten gemeint, die Sie nach der Eingabe eines Suchbegriffs angezeigt bekommen. Um bessere Positionen im Ranking zu erreichen, sind eine inhaltliche Anpassung Ihrer Webseite (OnPage-SEO) sowie Maßnahmen jenseits Ihrer Webseite (OffPage-SEO) notwendig. 

OnPage ist kurz gesagt alles, was sich auf Ihrer Seite abspielt. Dazu gehören beispielsweise hochwertige Texte mit Mehrwert für den Leser, einzigartige Fotos und Videos sowie eine hohe Nutzerfreundlichkeit. Auch der technische Bereich spielt eine Rolle, z. B. durch eine saubere Programmierung oder die Optimierung Ihrer Seite für alle Endgeräte vom Desktop-PC bis zum Smartphone-Bildschirm.

OffPage bezeichnet Maßnahmen, die außerhalb der Webseite durchgeführt werden und sich trotzdem auf Ihren Webauftritt beziehen. Vor allem zwei Maßnahmen sind zu nennen: Der Aufbau einer Link-Struktur von themenrelevanten, externen Seiten, sowie eine starke Präsenz in sozialen Netzwerken.

Beachten Sie, dass all diese Maßnahmen umsetzbar sind, ohne dass Sie einen Cent bezahlen müssen. SEO benötigt allerdings oft Wochen oder Monate, bis Sie Auswirkungen auf das Google-Ranking erkennen werden. Dafür ist die organische Beeinflussung der Google-Suchergebnisse aber von Dauer.

Grundlegendes zur Suchmaschinenwerbung (SEA)

Die zweite große Säule des Suchmaschinenmarketings ist der Bereich der Suchmaschinenwerbung. Im Unterschied zur SEO handelt es sich um kommerzielle Maßnahmen, die ein gewisses Werbebudget für die Durchführung benötigen. Suchmaschinenwerbung hat dafür den Vorteil, sofort Wirkung zu zeigen und ab dem ersten Tag potenzielle Neukunden anzusprechen.

Die führende SEA-Maßnahme ist die Nutzung von Google Ads. Dies sind bezahlte Werbeanzeigen, die in den ersten Positionen einer Suchanfrage angezeigt und als Werbung gekennzeichnet werden. Die Anzeigen müssen zu den eingegebenen Keywords des Suchenden passen, die Relevanz der Anzeigen spielt eine wichtige Rolle.

Bezahlen müssen Sie für die Werbeanzeigen nach dem Prinzip Cost per Click (CPC). Abgerechnet wird also nicht nach der Häufigkeit der Einblendung, sondern erst beim Klick eines Nutzers auf die Werbeanzeige. Die Kosten pro Klick variieren und werden durch einen Biete-Prozess (Bidding) festgelegt. Gefragte Keywords, um die sich auch Ihre Wettbewerber bemühen, kosten mehr als seltene Suchbegriffe.

Verschiedene Arten von Anzeigen im Überblick

Google-Anzeigen, die Sie im Rahmen Ihrer SEA-Strategie einsetzen, lassen sich in mehrere Arten unterteilen:

  • Search-Anzeigen: Klassische Werbeanzeigen, die prioritär auf der ersten Seite von Suchergebnissen angezeigt werden.
  • Shopping-Anzeigen: Eingeblendete Anzeigen in Online-Shops oder auf anderen Webseiten, die ohne Google-Suche eingeblendet werden.
  • Display-Anzeigen: Diese Anzeigen werden über eigentlichen Seiteninhalten angezeigt und wecken das Kundeninteresse vor Betrachten der eigentlichen Inhalte.
  • Video-Anzeigen: Da YouTube mittlerweile ein Tochterunternehmen von Google ist, lassen sich auch Werbeeinblendungen vor und zwischen Videos als SEA-Maßnahme ansehen.

SEO, SEA, oder beides?

Die oben beschriebenen Eigenschaften von SEO und SEA erwecken vielleicht den Eindruck, in Konkurrenz zueinander zu stehen. Dies ist nicht der Fall, im Gegenteil: Zu einer guten Marketingstrategie gehören beide dazu. Je nach Branche, Art Ihres Webauftritts und den zu bewerbenden Produkten und Dienstleistungen bieten sich jedoch Schwerpunkte an.

Grundsätzlich empfehlen wir, immer auf eine klare SEO-Strategie zu setzen und so langfristig zum organischen Erfolg bei Google-Suchanfragen zu gelangen. SEA ist eher als gezielte Zusatzmaßnahme zu verstehen, durch die Sie die sofortige Sichtbarkeit für Webseiten gewinnen, für die SEO-Maßnahmen einige Wochen brauchen würden. Sie können außerdem gezielt neue Produkte oder Rabatte bewerben, die in den organischen Suchergebnissen untergehen würden.

 

Vorteile des professionellen SEM im Überblick

Die richtige Kombination aus SEO und SEA bietet Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen. Zu den wichtigsten gehören:

  • Im Unterschied zur Offline-Werbung lässt sich der Erfolg einer Maßnahme messen.
  • Bei wenig erfolgreichen Maßnahmen ist eine nachträgliche Optimierung möglich.Die Berechnung des Return-of-Invest (Rendite in Relation zum eingesetzten Kapital) ist sehr einfach.
  • Sie erreichen Top-Rankings bei Google und werden vor der Konkurrenz eingeblendet.
  • Sie verbessern Reichweite und Sichtbarkeit als ideale Basis für neue Kunden.

Mit der richtigen Strategie zum Erfolg

Einzelne der beschrieben SEO- und SEA-Maßnahmen sichern Ihnen leider noch keinen Erfolg zu. Wichtig ist das richtige Zusammenspiel dieser und weiterer Maßnahmen, die einer klaren Strategie folgen sollten. Gerade hier macht sich die Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Agentur bezahlt, die sich mit allen Facetten der SEM auskennt.

Zu Beginn einer starken Online Marketing-Strategie steht stets die Analyse Ihrer Konkurrenz. Welche Maßnahmen zu treffen sind, ist schließlich auch von den aktuell belegten Top-Rankings und den SEM-Maßnahmen Ihrer Wettbewerber abhängig. Orientiert an diesem Rahmen erstellt eine Agentur ein klares Konzept an SEO- und SEA-Maßnahmen. Die fachgerechte Umsetzung sichert Ihnen kurz- und langfristig neue digitale Erfolge zu.

 

Fragen zum Thema Suchmaschinenmarketing? Wir helfen Ihnen weiter!

Wenn Sie mehr zu den Themen SEO und SEA erfahren möchten und an einem strategischen Marketing interessiert sind, kommen Sie gerne auf uns zu! Das DNN-Marketing Team ist Ihre Online Marketing-Agentur aus Münster, die Fachwissen aus allen Bereichen der modernen Webseitengestaltung vereint. Kommen Sie mit unseren Design-, IT- und Marketing-Experten ins Gespräch und erfahren Sie, wie einfach sich Ihr Google-Ranking verbessern lässt.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema

Federico konzipiert und entwirft individuelle Online-Marketing Strategien. Er entwickelt mit Ihnen gemeinsam Lösungen, angepasst an Ihr Unternehmen und an Ihre Prozesse.


Federico Stumps

 federico.stumps@dnn-marketing.de
 +49 251 9782 4200 00

Weitere interessante Artikel


Wie kann ich meine Produkte auch online verkaufen?
Lokale Geschäfte stehen alle aktuell vor der Frage: Wie kann ich meine Produkte auch online verkaufen? Dies sind Ihre Möglichkeiten!

Lesen

 



Welche Möglichkeiten bietet eine Webseite, außer Marketing?
Warum eine Webseite mehr ist als nur Marketing und welches Potenzial in modernen Webseiten steckt!

Lesen

 


 

Neuigkeiten abonnieren

E-Mail Adresse angeben und keine neuen Blog-Beiträge mehr verpassen!

Ich stimme dem Erhalt dieses Newsletters zu und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos abmelden kann. 

Jetzt WhatsApp senden!